zur Startseite meiner Homepage Startseite . Multimedia . Anhang . Chronik-Quellen

Links zur Ahnenforschung

Mittelalter und Adel

Gedbas.genealogy.net / GEDBAS-Datenbank

Abbildung: Das Quedlinburger Schloss (Copyright)

Jahrbuch des deutschen Adels, 1896 - gesamt

Liste Tiroler Adels-Geschlechter

Das Adelsgeschlecht Colonna

Graf Kaspar Colonna von Fels (Völs) - Oberschlesien

Kaspar Colonna von Fels baute die Burg Toszek (Tost) zu einemSchloß um

Burg von Prösels - Castello di Presule / Völs

Brochwicz - Bruchwitz - Bruckwitz - von Brauchitsch

Grabstein (Beschreibung) für Georg von Bruchwitz (von Brauchitsch) - Literatur: "Lüben damals", Kunstdenkmäler der Provinz Schlesien. 1891. Breslau

Erinnerungen an Oberau in Niederschlesien - Geburtsort / Georg von Bruchwitz

Historische Landkarte der Region / ehem. Landkreis Lüben in Niederschlesien

Jürge Brockwitz / Georg Bruchwitz - Pommersche Bibliothek - Pommersche Erbteilung 1569

Deutsches Historisches Museum / DFG - ViewerSeite 459 - mit der Teilnehmerliste / u.a. mit Georg von Bruchwitz - der Pommersche Rat als Teilnehmer der Trauerfeier des Kurfürsten von Brandenburg 1598

Die von Brauchwitz und von Brochwitz-Donimirski

Christoffer Bruchwitz - als Soldat und als Gefangener im Hornwerk der Festung von Stralsund

Christoffer (Christoph) Bruchwitz / Bruckwitz als Kriegsgefangener (kämpfte auf Seiten der schwedischen Armee)

Die Schlacht bei Stresow auf Rügen . Die alliierten Dänen, Preußen und Sachsen schlagen die Schweden in die Flucht, die zunächst nach Scheden oder nach Stralsund flüchten konnten

Die Belagerung der Stadt Stralsund im Jahr 1715 . Im Dezember werden die schwedischen Truppen von den Alliierten Streitkräften besiegt

Jahrbuch des Deutschen Adels

Die Familien Von Brauchitsch ab der digitalisierten Buchseite Nr. 277

Die von Brauchitsch und Bruchwitz

Ahnenreihen der Familien / Vorfahren Bruchwitz / Schmoldt

Geschichte von Niederschlesien . Link nach Wikipedia

Schloß Brauchitschdorf (Chrostnik), 19. Jhd. - Abbildung > Link Wikipedia

Staatsarchiv von Stettin - Georg von Bruchwitz - Archiv-Alias-Name "Jürgen Bruchwitz"

Georg von Bruchwitz, Herzoglich Pommerscher Rat - geboren in Oberau, Landkreis Lüben, Niederschlesien, das seit 1945 zu Polen gehört

Schmoldt - Lefevre - Billiou

Ludwig Schmoldt & Louise, geborene Lefevre

Meine Vorfahren Billau / Billiou / Bilyeu aus Deutschland, Frankreich und England

Die Hugenotten - französische Protestanten

Sonstiges

Heimatforscher Otto Bruchwitz aus Finkenwalde bei Stettin

Otto Bruchwitz im Staatsarchiv von Stettin - im Stettiner Archiv alias "Bruchwitza"

Pommerndatenbank / Adressbücher

_____________________________________________________________

aktualisiert 7. Januar 2021